Growth

Easy to Remember

Das waren die Sponsoren

Auch in diesem Jahr war der Erfolg der Charity-Comedy-Gala nur durch zahlreiche Unterstützer und Sponsoren möglich. Denn sie halfen uns, die unvermeidlichen Kosten zu decken, sodass der zu spendende Betrag am Ende maximal wurde.

Spendenübergabe Social Media Agentur

Warum Sponsoring?

Bei jeder Veranstaltungsorganisation sind verschiedene Posten in der Kalkulation, die nicht durch reines Ehrenamt einzuwerben sind. Ein gutes Beispiel ist hier die GEMA – die zwar einen Rabatt von 10 Prozent für Chartiy-Veranstaltungen erlässt, jedoch nicht mehr. Dieser Posten muss bezahlt werden. Ebenso sind Werbemaßnahmen, Umbaumaßnahmen, die Reisekosten der Künstler und weitere Posten mit einem Barbetrag versehen. Unsere Sponsoren helfen uns, diese absichern zu können. Ebenso kommen viele Dienstleister und mit ihren Angeboten besonders entgegen und ersparen zahlreiche Kosten.

Wer hat geholfen?

Mit dabei sind bereits (alphabetisch): 

  • ASB
  • Autohaus Fischer
  • Baubetrieb Baumgart
  • Büromarkt Böttcher
  • CBV Blechverarbeitung
  • CST & Horn Kfz GmbH
  • Diako Diakonieverbund Eisenach gGmbH
  • Druckfinder
  • Engel &Völkers Jena
  • Familie Schallenberg
  • Fair Resort
  • Grintech
  • Neuwerk - Musicmanagement
  • PVS Veranstaltungsservice
  • Reha Aktiv 2000
  • Rolf „Bibo“ Mayr
  • Schild Security
  • SK tronic
  • Social Media Agentur
  • Sparkasse Jena-Saale-Holzland
  • Sparkassen Arena
  • Stadtwerke Energie Jena-Pößneck
  • Telegant
  • Verein der Montessori-Schule Jena
  • Villa Merton Frankfurt
  • Waltraud Kunze

 

Wie können Sie helfen?

Sie können uns unterstützen. Auch nach der Charity-Comedy-Gala werden wir zahlreiche weitere Aktionen für und mit der Palliativstation durchführen - sei es ein weiterer Bastelnachmittag, eine Weihnachtsfeier für die Palliativstation oder das schon zur Tradition gewordene Grillen auf der Terasse. Dazu werden immer Sponsoren gesucht, die uns bei Materialien und Kosten dieser Events unterstützen.

Kontaktieren Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon: 03641 357177